Kinderreisepass

Kinderreisepass

Hi Kids,

in unserer Einwohnermeldestelle könnt Ihr Euren Kinderreisepass beantragen oder den vorhandenen Kinderreisepass verlängern lassen. Beim Neuantrag ist es allerdings nötig, dass Ihr mit Euren/Eurem Erziehungsberechtigten hier bei uns vorbei kommt.

  • Der Kinderreisepass wird für 6 Jahre ausgestellt und maximal bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres verlängert.
  • alte Kinderausweise behalten ihre Gültigkeit bis zum Ablaufdatum. Verlängerung oder Einfügen von Lichtbildern ist nicht möglich. In diesen Fällen muss ein Kinderreisepass neu beantragt werden.

Hinweis:

Nach dem 26.Oktober 2006 ausgestellte Kinderreisepässe berechtigen nicht mehr zur visumfreien Einreise in die USA.

Bitte folgende Unterlagen bereithalten

Für die Beantragung:

Persönliches Erscheinen des Kindes ist in jedem Fall erforderlich.

1. Geburtsurkunde (Original) oder alten Kinderausweis

2. Personalausweis/Pass der Erziehungsberechtigten

3. Unterschriften der Erziehungsberechtigten Wenn nur ein Elternteil zur Beantragung kommen kann: schriftliche Erklärung, dass der andere Elternteil den Kinderausweis beantragen darf oder den amtlichen Nachweis über das alleinige Sorgerecht

4. Ein aktuelles Lichtbild mit einfarbigem Hintergrund, auf dem das Gesicht vom Haaransatz bis zum Kinn eine Mindestgröße von mindestens 32mm bis maximal 36mm hat

Für die Verlängerung:

1. Beantragung formlos und mündlich, Unterschriften sind nicht erforderlich. Der Kinderreisepass muss am Tag der Verlängerung noch gültig sein.

Den Antrag auf Ausstellung des Kinderreisepasses finden Sie unter dem Link "Formulare" im unteren Teil dieser Erläuterungen.

Rechtsgrundlagen

Passgesetz

Gebühren für diese Leistung

Die Neuausstellung kostet 13,- Euro

Die Verlängerung kostet 6,- Euro

Die Lichtbildaktualisierung kostet 6,- Euro