Demenznetz Heiligenhaus

Das Demenznetz Heiligenhaus ist ein Zusammenschluss vieler in Heiligenhaus tätiger Einrichtungen und Akteure. Das Demenznetz Heiligenhaus hilft, berät, informiert und vermittelt rund ums Thema Demenz. Mit Rat und Tat stehen Ihnen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Institutionen professionell zur Seite.

Das Demenznetz Heiligenhaus hat erneut einen Demenz-Infokalender entworfen. Dieser Kalender ist gültig für das Jahr 2017 und bündelt alle wesentlichen Angebote und Termine für dieses Jahr. Neben diesen festen Terminen wird das Heiligenhauser Demenznetz noch weitere Angebote bereithalten, die aber terminlich noch nicht feststehen; hierüber wird das Demenznetz dann gesondert informieren. In dem Kalender sind die demenzspezifischen Sprechzeiten des Demenznetzes Heiligenhaus erfasst. Diese Sprechzeiten richten sich an Demenzkranke und/oder deren Angehörige. In den Sprechzeiten können Hilfestellungen zum besseren Umgang und zur besseren Bewältigung der Krankheit angeboten werden. Die Sprechzeit Demenz findet in einem 14-tägigen Turnus statt. Diese Beratung wird von verschiedenen Institutionen des Demenznetzes Heiligenhaus zu unterschiedlichen Uhrzeiten angeboten, damit gute Möglichkeiten bestehen, die Beratungen bei Bedarf wahrzunehmen. Selbstverständlich können auch außerhalb dieser Termine Beratungen vereinbart werden. Weiterhin ist der Angehörigengesprächskreis im Ludgerustreff, der jeden 1. Freitag im Monat stattfindet, in den Kalender eingearbeitet worden. Zusätzlich wird auf die Betreuung von Demenzerkrankten hingewiesen, die jeden Freitag von 9.30 bis 12.30 Uhr im Ludgerustreff gewährleistet ist. Die Treffen der Selbsthilfegruppe im Domizil sind ebenfalls dem Kalender zu entnehmen. Der Kalender wurde bereits als Einlegeblatt im Flyer des Demenznetzes Heiligenhaus verteilt. Die Flyer mit den Kalendern sind im Rathaus, bei Apotheken und ambulanten Pflegediensten sowie bei den Institutionen des Demenznetzes Heiligenhaus erhältlich.

Weitere Informationen zum Demenznetz allgemein sowie zu den Ansprechpartnern finden Sie, ebenso wie eine Übersicht über aktuelle Angebote unter den nachstehenden Links: