Gleichstellung

"Männer und Frauen sind gleichberechtigt"

so steht es im Grundgesetz, Artikel 3 Abs. 2

Die Gleichstellungsbeauftragte setzt diese gesetzliche Regelung durch geeignete Maßnahmen um.

 

Für Fragen, Probleme, Anregungen und Beschwerden von Frauen und Männern rund um dieses Thema ist die Gleichstellungsbeauftragte Ansprechpartnerin.

 

Wenn Sie sich

 

-         über Benachteiligungen beschweren wollen,

-         über Frauenfragen informiert werden möchten

-         Kontakt zu Frauengruppen, Organisationen oder Netzwerken suchen

-         Vorschläge machen möchten, wie die Situation der Frauen in Heiligenhaus verbessert werden kann

-         für Projekte und Veranstaltungen interessieren

-         von Gewalt bedroht oder betroffen sind

 

rufen Sie bitte an und vereinbaren einen Termin.