Anmeldung des Wohnsitzes

Anmeldung bei Zuzug in die Gemeinde

Wir freuen uns, Sie als Neubürger begrüßen zu dürfen!

Für die Anmeldung in unserer Gemeinde, bitte beachten Sie die Meldefrist von zwei Wochen, steht Ihnen das Bürgerbüro zur Verfügung.

Noch ein weiterer Tipp: Bitte denken Sie auch daran, die Adressänderung in allen weiteren Dokumenten (z.B. Kfz-Schein) vornehmen zu lassen sowie Ihre Bank, das Telefonunternehmen, die GEZ, das Energieversorgungsunternehmen zu unterrichten und einen Nachsendeantrag bei der Post zu veranlassen.

Bitte folgende Unterlagen bereithalten

  1. Einzugsbestätigung des Wohnungsgebers (oder bei Eigentum: Grundbuchauszug)
  2. Personalausweis und ggf. Reisepass oder Kinderausweis bzw. Kinderreisepass für alle anzumeldenden Familienangehörigen; ggf. Familienstammbuch
  3. Bei Ausländern der Heimatpass und die Aufenthaltskarte (falls vorhanden)

Rechtsgrundlagen

Bundesmeldegesetz

Gebühren für diese Leistung

Diese Leistung ist für Sie kostenfrei.